Holy Cow! Preise

Sobald Sie den ersten Bissen Ihres Burgers nehmen, werden Sie feststellen, warum er Holy Cow heißt! Der Ausdruck ist schließlich Ausdruck von Überraschung und Freude.

Unten finden Sie eine Liste der neuesten und aktuellsten Holy Cow!-Menüpreise (Schweiz).

Pricing information is currently unavailable.

Geschichte

Heiliger Bimbam! wurde auf der Grundlage von gutem Essen schnell serviert.

Einführung in Menü und Dienste

Das Modell von Holy Cow basiert auf einer einfachen Vision: Gutes Essen wird schnell serviert. Das Restaurant ist bestrebt, seine Kunden mit einer großen Auswahl an hochwertigen Burgern und Salaten zufrieden zu stellen. Dank der Verwendung frischer, erstklassiger Zutaten und des Fachwissens der Köche sind diese alle unglaublich lecker.

Das Restaurant ist nicht nur stolz auf sein Essen! Die Mitarbeiter arbeiten hart daran, dass die Bestellungen der Kunden nicht nur schnell, sondern auch mit einem aufrichtigen Lächeln bearbeitet werden. Während es andere Fast-Food-Restaurants gibt, liegt der Unterschied zu Holy Cow im Lächeln der Mitarbeiter.

Ein weiterer Aspekt, auf den Holy Cow stolz ist, ist die Erhaltung der Umwelt. Laut seinem Management bezieht es seine Zutaten von lokalen Lieferanten, um deren Frische, organische Qualität und geringen CO2-Ausstoß sicherzustellen.

Das Menü konzentriert sich auf Burger und andere Fleischgerichte. Das Big Cheese-Menü ist beeindruckend mit Speck-Avocado-Rindfleisch, rauchigem Big Cheese und Speck sowie Mexicana-Rindfleisch. Es gibt auch Hühnchen-Burger wie BBQ Chick n ‘Cheese, Bacon Avocado-Hühnchen und Satay-Hühnchen sowie Funky-Hühnchen, mexikanisches Hühnchen und Yo Ginza-Hühnchen.

Aber es ist nicht nur alles Fleisch auf der Speisekarte. Es gibt auch vegetarische Burger, die genauso lecker sind wie Fleischburger. Kinder haben auch die Wahl zwischen Burgern wie Junior Burger, Junior Beef und Junior Beef’n Cheese und Junior Chicken.

Die Auswahl an Belägen umfasst Avocado-Brei, Satay-Sauce, Salsa mit roten Bohnen, funky Salsa, würzige Affensauce, BBQ-Sauce, Limetten- und Basilikum-Mayo, Cajun-Mayo und Wasabi-Mayo. Zu den Getränken gehören Eistee in verschiedenen Geschmacksrichtungen, stilles und sprudelndes Wasser sowie Apfelsaft, während die Desserts Brownie enthalten.

Denken Sie daran, dass Holy Cow ein schnelles, ungezwungenes Restaurant ist und es keinen Tischservice gibt. Das ungezwungene Ambiente passt genau in die Menge, normalerweise Familien mit ihren Kindern, Paare und Gruppen sowie Singles. Das Dekor ist nicht schick, aber der Kundenservice macht Spaß und ist fabelhaft für ein Restaurant, das Fast Food serviert.

Es gibt auch Parkplätze. Die öffentlichen Bereiche des Restaurants sind gut gepflegt und die Tische werden sofort nach dem Urlaub der letzten Gäste gereinigt.

Weitere Informationen zu Holy Cow! finden Sie auf der offiziellen Website.